Den diesjährigen Antrunk im Wintersemester 2020/ 2021 verbrachten wir Aktiven zusammen mit unserem Ehrenbrusche AH v/ Trux sowie AH v/ Wutz, leider durch die speziellen Corona Umstände, in einer kleinen gemütlichen Runde bei uns auf dem Haus. Natürlich durften wir in unserer Runde auch unsere neuen Spähfuxen Wolfgang, Nico und Josi begrüßen. Bei einem Stammtisch eröffneten wir das neue Semester mit dem wunderschönen Kantus Die Gedanken sind frei. Trotz der kleinen Runde blieb es nach ein paar Bierchen nicht nur bei einem Kantus und die Stimmung wurde immer ausgelassener. Zur Erheiterung haben wir nicht nur gesungen, denn dieser Antrunk hatte auch einen besonderen Anlass. Zwei von unseren Bundesbrüdern v/ Wutz und v/ Spark haben sich dazu entschlossen einen Motorradzipfel zu tauschen. Im Verlauf des Weiteren abends, ging der Stammtisch dann in eine gemütliche Runde über, bei der unsere Spähfuxen die Gelegenheit bekommen haben unsere AHAH besser kennenzulernen.